Lerne aus der Weisheit der Väter...


Bereits 1850 beginnt die Geschichte unseres Weingutes. Damals legte Johann Klein, gleichzeitig Begründer der Maschinenfabrik Johannisberg, den Grundstein zu einer florierendenWeinhandlung. Bis 1896 erweiterte er die Weinbergsflächen und ließ großzügige Kellereigebäude errichten, die heute noch genutzt werden. Das Gutshaus wurde 1898 durch Josef Klein im Stil des Historismus und mit Jugendstilelementen vom Architekt Georg Hartmann / Geisenheim errichtet.

Aus vorhandenen Unterlagen kann man erfahren, dass die Weine der Firma Klein in alle Welt verschickt wurden, sie gelangten sogar an den russischen Zarenhof. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde den Weinen unter anderem in Paris und St. Louis Auszeichnungen verliehen. Außerdem wurden die Inhaber Hoflieferanten des deutschen Kaisers und des Kaisers von Österreich

160 Jahre Weintradition!
160 Jahre Weingut. Jahrzehnte voller Arbeit und Freude am Wein. Vieles hat unser altes Gutshaus schon gesehen, hier wurden honore Gäste bewirtet und mit Sicherheit so manche kleine Geschichte geschrie
Weiterlesen......